bedeckt München 20°
vgwortpixel

Klassik:Deutscher übernimmt Pariser Oper

Der deutsche Musikmanager Alexander Neef wird im Jahr 2021 neuer Leiter der Pariser Oper. Der 45-Jährige werde die Nachfolge von Stéphane Lissner antreten, teilte der Elyséepalast mit. Neef ist derzeit Intendant der Oper in Toronto.

Die Opéra de Paris besteht aus den beiden Häusern Bastille und Garnier. Neef begann seine Karriere bei den Salzburger Festspielen und der Ruhrtriennale. Unter der Pariser Opern-Intendanz von Gerard Mortier (2004 - 2009) wirkte er an zahlreichen Produktionen in der französischen Hauptstadt mit.