Zuhause ist der Zauber los (Imagine That)

Kennen Sie den noch? Eddie Murphy war mal ein echter Star, in den achtziger Jahren etwa als "Beverly Hills Cop". Die Neunziger waren für ihn schon weniger erfolgreich mit Filmen wie "Dr. Doolittle" oder der "Verrückte Professor". Und nun also "Zuhause ist der Zauber los", ein Film, der gähnend anknüpft an den ohnehin schon langweiligen "Kindergarten Daddy". 55 Millionen Dollar hat das aktuelle "Juwel" gekostet - nur 18 Millionen konnte er wieder einspielen - weltweit.

Foto: Filmverleih

22. Dezember 2009, 11:532009-12-22 11:53:00 ©