bedeckt München 17°
vgwortpixel

Kino:"Avengers: Endgame" spielt Rekorderlös ein

Scarlett Johansson, Jeremy Renner

Scarlett Johansson und Jeremy Renner in 'Avengers: Endgame.'

(Foto: AP)
  • Weltweit brachte "Avengers: Endgame" in seinen ersten Tagen 1,2 Milliarden Dollar (1,1 Milliarden Euro) ein, auch das eine Bestmarke.
  • Die Disney-Produktion führt Superhelden aus 21 Filmen zusammen.
  • Auch den zweiten Platz belegte ein Superheldenfilm.

Das Superheldenepos "Avengers: Endgame" schreibt Filmgeschichte: Weltweit hat die Disney-Produktion an dem ersten Wochenende in den Kinos den Rekorderlös von 1,2 Milliarden Dollar ein. Allein in den USA, dem weltgrößten Kinomarkt, kam das Superhelden-Spektakel von Donnerstag- bis Sonntagabend auf 350 Millionen Dollar (314 Millionen Euro). Bisher hielt "Avengers: Infinity War", gestartet im April des vergangenen Jahres, mit 258 Millionen Dollar (231 Millionen Euro) den Rekord.

"Avengers: Endgame" ist der letzte Teil der seit 2007 laufenden Filmreihe. Er führt Superhelden aus 21 Filmen zusammen: Iron Man, Spiderman, Captain America, Captain Marvel, Guardians of the Galaxy, Black Panther, Hulk. Mit dabei sind viele Stars: Brie Larson, Natalie Portman, Scarlett Johansson, Tilda Swinton, Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Jeremy Renner, Don Cheadle, Paul Rudd, Bradley Cooper, Josh Brolin, Benedict Cumberbatch, Tom Holland, Chadwick Boseman, Samuel L. Jackson.

Die Kinogänger in den USA und Kanada begeistern sich derzeit offensichtlich sehr für Superhelden - auf dem zweiten Platz der Charts landete dem Portal Box Office Mojo zufolge der Film "Captain Marvel", in dem Hollywood-Star Brie Larson als Kriegerin in einer intergalaktischen Schlacht übernatürliche Kräfte besitzt. Die Einnahmen betrugen am nunmehr achten Wochenende 8,1 Millionen Dollar (7,3 Millionen Euro). Rang drei belegte der Horrorthriller "Lloronas Fluch" mit 7,5 Millionen Dollar (6,7 Millionen Euro).

Auch in Deutschland brachte "Endgame" nach Angaben von Disney für gute Ergebnisse. Dort hätten am ersten Tag mehr als 450 000 Zuschauer den Film in den Kinos gesehen. Innerhalb von 24 Stunden habe das Finale der "Avengers"-Reihe 5,06 Millionen Euro eingespielt. Dies sei neben zwei "Star Wars"-Filmen einer der erfolgreichsten Kinostarts in Deutschland gewesen.

Kino Superhelden sind die neuen Socken

"Avengers: Endgame" im Kino

Superhelden sind die neuen Socken

Je mehr man davon hat, desto besser. "Avengers: Endgame" soll bald die Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten anführen. Ist seine Existenz eine Perversion?   Von Juliane Liebert

  • Themen in diesem Artikel: