Buchtipps zu WeihnachtenDie besten Kinderbücher zum Fest

Verlorene Wörter, Wünsche ans Universum, Abenteuer auf dem Traktor und Eiskunstlaufen als Graphic Novel: zehn Empfehlungen aus der Redaktion.

Von SZ-Autoren

Antonia Michaelis: Tankstellenchips

Deutschland durch die Augen eines jugendlichen Flüchtlings aus dem Iran. Slapstick-Szenen über Land und Leute. Nach dem Motto: "Es ist immer besser, über die schlimmen Dinge zu lachen". (Ab 14 Jahre) Roswitha Budeus-Budde

Lesen Sie hier die ausführliche Rezension.

7. Dezember 2018, 12:132018-12-07 12:13:55 © SZ vom 07.12.2018/cag/rus