Gefallener Hollywoodstar:Kevin Spacey ist pleite und obdachlos

Lesezeit: 2 min

Kevin Spacey, hier bei einem Londoner Gerichtstermin im Jahr 2022, weiß nicht, wo er künftig wohnen soll. (Foto: CARLOS JASSO/AFP)

In einem tränenreichen Interview klagt der Schauspieler, er könne seine Rechnungen nicht mehr bezahlen, sein Haus werde zwangsversteigert. Was die Vorwürfe sexueller Übergriffe angeht, sieht er sich weiterhin nur bedingt schuldig.

Von David Steinitz

Kevin Spacey ist pleite. Das sagte der Schauspieler in einem Interview mit dem Moderator Piers Morgan, das dieser auf seinem Youtube-Kanal veröffentlichte. Er schulde vielen Menschen „viele Millionen“, und sein Haus in Baltimore stehe noch in dieser Woche vor der Zwangsversteigerung, klagt Spacey.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusBesuch bei Pixar
:Nur keine Panik

Das Animationsstudio Pixar lieferte jahrelang einen Hit nach dem anderen. Dann gab es einen Skandal um den Ex-Chef, die Pandemie, mehrere Flops. Und nun? Ein Besuch im kalifornischen Emeryville.

Von Annett Scheffel

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: