Documenta:Kreuz des Südens

Lesezeit: 5 min

Documenta: Auffällige Nähe zur bundesdeutschen Demo-Folklore? Das Plakatbild "People's Justice" des indonesischen Künstlerkollektivs Taring Padi wird wegen antisemitischer Bildsprache abgebaut.

Auffällige Nähe zur bundesdeutschen Demo-Folklore? Das Plakatbild "People's Justice" des indonesischen Künstlerkollektivs Taring Padi wird wegen antisemitischer Bildsprache abgebaut.

(Foto: Uwe Zucchi/dpa)

Wimmelbild? Mitmach-Workshop? Romantisierung der Himmelsrichtung? Wieso die bunten Zutaten des Antisemitismus-Skandals von Kassel so bekannt klingen.

Von Peter Richter

Die Pressefotografen scheinen zunächst nicht viel Prägnantes gefunden zu haben auf dieser Documenta in Kassel, bei der es, wie es hieß, auch weniger um vorzeigbare, am Ende womöglich markttaugliche Kunstwerke gehe. Sondern eher um Prozesse gemeinschaftlichen Machens und Daseins. Nachdem man daher erst vor allem werkstattartige Szenerien gezeigt bekam, hat die Documenta am Ende nun noch das Bild nachgeliefert, das seitdem die Berichterstattung beherrscht: ausgerechnet das Skandalbild, das jetzt wieder abgehängt werden musste, das Banner eines indonesischen Kollektivs mit dem Namen Taring Padi. Mal sind es die extrem antisemitischen Schmähdarstellungen. Dann wieder ist es als Gesamtbild der Kontext dieser Details, von dem die Documenta-Organisatoren bis jetzt stur behaupten, er sei als kapitalismuskritischer Protest spezifisch indonesisch und werde von der aufgebrachten Öffentlichkeit der Bundesrepublik nur missverstanden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
grüne flagge
Dating
Diese grünen Flaggen gibt es in der Liebe
Milcheis
Essen und Trinken
So gelingt Milcheis wie aus der Eisdiele
Entspannung. Schatten einer junge Frau im Abendlicht. Symbolfoto Jesolo Venetien Italien *** Relaxation shadow of a youn
Meditieren lernen
"Meditation deckt auf, was ohnehin schon in einem ist"
People reading books and walking; 100 Bücher fürs Leben
Die besten Bücher
Welches Buch wann im Leben das richtige ist
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB