bedeckt München 15°
vgwortpixel

Karriereende:Elton John geht auf seine letzte Tour

Elton John Tour Tournee Karriere Karriereende Tickets

Elton John, hier bei einem Auftritt in Tel Aviv im Mai 2016.

(Foto: AFP)

Nach einer letzten Welttournee will der 70-jährige nicht mehr auf Tour gehen. Er wolle mehr Zeit mit seinem beiden kleinen Kindern verbringen.

Poplegende Elton John hat angekündigt, im September seine letzte Welttournee starten zu wollen. Er werde weiter "kreativ sein", aber Priorität hätten nun sein Ehemann und seine beiden Kinder. Die Tour soll sich über mehrere Jahre bis 2021 hinziehen, seine Kinder wären dann 10 und 8 Jahre alt.

Seit 1993 ist Elton John mit seinem heutigen Ehemann David Furnish zusammen. Sie heirateten 2014 - am ersten Tag, an dem Ehen zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern in Großbritannien möglich wurden - und leben heute mit zwei Söhnen in Los Angeles. Die Kinder wurden 2010 und 2013 von einer Leihmutter zur Welt gebracht.

Elton John ist seit etwa einem halben Jahrhundert im Musikgeschäft erfolgreich und gilt als einer der größten Popmusiker aller Zeiten. Mit Songs wie "Tiny Dancer" oder "Candle in the Wind" wurde er weltbekannt. Bisher verkaufte er mehr als 450 Millionen Tonträger, seit seinem Ritterschlag 1998 trägt er außerdem den Titel "Sir".

© SZ.de/dpa/csi/bepe
Zur SZ-Startseite