bedeckt München 22°

Juli Zeh zur Corona-Krise:"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"

Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!

Die Schriftstellerin und Juristin Juli Zeh wurde im vergangenen Jahr als ehrenamtliche Richterin an das Verfassungsgericht Brandenburg berufen.

(Foto: Peter von Felbert)

Die Autorin und Verfassungsrichterin Juli Zeh über Handytracking, Denunzianten und die Politik der Angst.

Interview von Jan Heidtmann

Juli Zeh, 45, gehört zu den wenigen politisch engagierten Autorinnen ihrer Generation. 2005 unterstützte sie im Wahlkampf die rot-grüne Koalition, 2017 trat sie in die SPD ein. Im vergangenen Jahr wurde die Juristin als ehrenamtliche Richterin an das Verfassungsgericht Brandenburg berufen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Roland Busch, Mitglied des Vorstands der Siemens AG, Muenchen, 19.03.2013. Deutschland PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY
Roland Busch
Ein Leben für Siemens
IV: Sex und Liebe in Zeiten von Corona
Sex und Corona
"Sex ist gerade ohnehin sinnvoll: Ein Orgasmus stärkt das Immunsystem"
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Germany, Bavaria, Wolfratshausen, Drone view of countryside sewage treatment plant LHF00795
Virentest
Corona-Frühwarnsystem aus dem Abwasser
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Zur SZ-Startseite