bedeckt München 13°

John Neumeier in Hamburg:Meister mit Problemen

Beethoven Projekt, Staatsoper Hamburg

Aleix Martínez im Hamburger „Beethoven-Projekt“.

(Foto: Kiran West)

Der Star-Choreograf John Neumeier hat in Hamburg ein neues "Beethoven-Projekt" auf die Bühne gebracht. Es ist herrlich anzuschauen, aber doch ein Fall für die Werkstatt.

Von Dorion Weickmann

Ein Klavier-Wunderknabe wird Komponist. Schon bald aber kämpft er mit den Vorboten des Gehörverlusts. Ludwig van Beethoven ist zusehends isoliert. Partituren muss er innerlich erlauschen. Der Künstler hat zweifellos ein Problem.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Oktoberfest 2008
Kronzeuge packt aus
"Die wollen alle das Pulver, weil sie so gierig sind"
Hendrik Streeck Portrait Session
Hendrik Streeck im Interview
"Wir werden noch lange mit dem Virus leben müssen"
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Loslassen
Psychologie
Wie man es schafft, endlich loszulassen
Zur SZ-Startseite