Nach der Aktivisten-Attacke in Den Haag:Kleber weg von diesem Bild

Nach der Aktivisten-Attacke in Den Haag: "Mona Lisa des Nordens": Johannes Vermeers "Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge" aus dem 17. Jahrhundert.

"Mona Lisa des Nordens": Johannes Vermeers "Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge" aus dem 17. Jahrhundert.

(Foto: Lex van Lieshout/AFP)

Vermeers Gemälde "Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge" hat schon viele zur Aneignung gereizt. Und die Schauspielerin Scarlett Johansson hat den Effekt noch verstärkt.

Von Till Briegleb

Als Bob Haak 1982 seinen epochalen Überblick "Das Goldene Zeitalter der holländischen Malerei" herausbrachte, erwähnte der Kunsthistoriker Jan Vermeers Bild "Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge" mit keinem Wort. Auch in späteren Werken, die dem Delfter Maler und seinen Geheimnissen auf die Spur kommen wollten, bekam das Gemälde von 1665 zunächst keine Sonderrolle. Der heute so gerne zitierte Titel von der "Mona Lisa des Nordens" lag damals noch niemandem auf der Zunge.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusAttacke auf Gemälde in Potsdam
:Wie aus Aktivisten böse Hausmeister werden

Die Attacke auf ein Claude-Monet-Gemälde in Potsdam und was sie entlarvt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: