Jens Balzers Essay "Ethik der Appropriation":Alles ist kreolisch

Lesezeit: 6 min

Jens Balzers Essay "Ethik der Appropriation": Laut Eigenauskunft zu einem Sechzehntel Cherokee: Cher im Jahr 1977.

Laut Eigenauskunft zu einem Sechzehntel Cherokee: Cher im Jahr 1977.

(Foto: Harry Langdon/Getty Images)

Es gibt keinen Grund, die Kritik an der Idee der "Kulturellen Aneignung" den Konservativen zu überlassen. Der Poptheoretiker Jens Balzer wagt einen skeptischen Blick von links.

Von Klaus Walter

Am 15. Dezember 1973 singt Erna Raad bei Dieter Thomas Heck in der "ZDF-Hitparade" das Lied "Halbblut", die Geschichte eines Mädchens, das aufgrund seiner, nun ja, roten Hautfarbe diskriminiert wird. Das Lied hat folgenden Text: "Sie sagten: Schau dich mal im Spiegel an / Halbblut, sagten sie zu mir / Halbblut, du bist nicht so wie wir / Halbblut, so sagten sie, du störst / Kannst du denn nicht hingeh'n, wo du hingehörst?"

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sports fans sitting at bar in pub drinking beer; Leber / Interview / SZ-Magazin /Gesundheit / Lohse
Gesundheit
»Wer regelmäßig zwei oder drei Bier trinkt, kann alkoholkrank sein«
Ernährung
Wie Süßstoffe den Blutzucker beeinflussen
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB