Immer Streit um Joseph BeuysWärst du doch in Düsseldorf geblieben

Manchen war der Mann nie geheuer, bis heute rätselt die Kunstwelt um das genaue Vermächtnis von Joseph Beuys. Pünktlich zum 25. Todestag streiten die Erben schlimmer denn je. Die Bilder.

Vielen war der Mann nie geheuer, bis heute rätselt die Kunstwelt um das genaue Vermächtnis von Joseph Beuys. Pünktlich zum 25. Todestag streiten die Erben schlimmer denn je. Die Bilder.

So kennt die Welt den Mann mit Hut: Als einen der größten, weil bekanntesten und verstörendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Der Kriegsversehrte vom Niederrhein (12. Mai 1921 in Krefeld geboren, am 23. Januar 1986 in Düsseldorf gestorben) wird international in einem Atemzug ...

Text und Bildauswahl: Ruth Schneeberger/sueddeutsche.de/kar/bön

Bild: Joseph Beuys 1979/dpa 25. Januar 2011, 16:392011-01-25 16:39:58 © sueddeutsche.de/rus