Als Quentin Tarantino (in der Mitte des Bildes) seine multikulturelle Filmcrew für seinen Erfolgsfilm Inglorious Basterds zusammensuchte, durfte auch sie nicht fehlen: Kruger spielte Bridget von Hammersmark, eine deutsche Schauspielerin, die als Agentin für die Alliierten arbeitet. Wirklich umgehauen hat uns ihr Spiel nicht: Neben Christoph Waltz (rechts im Bild), der als SS-Standartenführer Hans Landa nicht nur die Filmfiguren, sondern auch die Zuschauer das Gruseln lehrte, wirkte Kruger dann doch einmal mehr sehr blass.

Bild: AP 5. Mai 2011, 13:412011-05-05 13:41:14 © sueddeutsche.de/dato/rus