bedeckt München 23°

Im Kino: "2er ohne":Rudern über den Styx

Verstörend, gleichzeitig aber ziemlich faszinierend: "2er ohne" erzählt von jugendlichen Außenseitern an den Abgründen des Todes.

"Ich sehe tote Menschen." Was im Kinohit "The Sixth Sense" so nachhaltig verstörte, wird im deutschen Jugenddrama 2er ohne leicht variiert: "Ich höre tote Menschen." Das könnte jedenfalls der 17-jährige Ludwig (Jacob Matschenz) behaupten, der die Verzweiflungstaten Lebensmüder selbst im Tiefschlaf vernimmt.

Das Coming-of-Age-Drama "2er ohne" erzählt von Jugendschicksalen in der Provinz.

(Foto: Foto: Stardust Filmverleih)

Mit seinem Vater und seiner Schwester lebt er auf einem abgelegenen Hof direkt unter einer nie fertiggestellten Autobahnbrücke. Die Leute im Ort nennen sie die Selbstmordbrücke, aus offensichtlichem Grund. Und so gilt der spinnerte Ludwig als einer, der den anderen nicht ganz geheuer ist.

Als er vom Internat fliegt und am örtlichen Gymnasium eine letzte Chance erhält, freundet er sich mit dem introvertierten Johann (Tino Mewes) an.

Außenseiter, die sich für den Freitod entscheiden

Die beiden treten einem Ruderclub bei, im "Zweier ohne Steuermann" werden sie schon bald eine unschlagbare Einheit. Doch dann verliebt sich Johann in Vera (Sophie Rogall), die Schwester seines Kameraden, und das Team gerät in eine riskante Schieflage.

Fernsehregisseur Jobst Oetzmann nahm sich für seine zweite Kinoregie erneut ein Buch des Journalisten Dirk Kurbjuweit vor: Auch in "Die Einsamkeit der Krokodile" ging es um Jugendschicksale in der Provinz und Außenseiter, die sich für den Freitod entscheiden.

Einmal weckt Ludwig seinen bei ihm übernachtenden Freund und führt ihn nach draußen zur Leiche eines gerade verunglückten Mannes, die er verstecken will. Johann ist verstört, gleichzeitig aber ziemlich fasziniert. Damit bringt er auch die Stimmung im Publikum ziemlich genau auf den Punkt.

2er ohne, Deutschland 2008, Regie: Jobst Oetzmann. Mit Timo Wewes, Sophie Rogall, Jacob Matschentz, Stardust Filmverleih, 90 Minuten.