Holocaust-Überlebende:"Hasse nicht. Räche dich nicht"

Holocaust-Überlebende: Alle Porträtierten leben in Israel, was laut dem Fotografen sowohl die Organisation erleichterte, als auch Vorwürfen vorbeugte, man habe bei der Auswahl bestimmte Nationalitäten bevorzugt.

Alle Porträtierten leben in Israel, was laut dem Fotografen sowohl die Organisation erleichterte, als auch Vorwürfen vorbeugte, man habe bei der Auswahl bestimmte Nationalitäten bevorzugt.

(Foto: Martin Schoeller)

Martin Schoeller hat 75 Überlebende des Holocaust fotografiert. Er begegnete Menschen, die alles verloren haben - und dennoch Mut zur Versöhnung und eine beachtliche Widerstandskraft zeigen.

Von Alexander Menden

Bei seinen Begegnungen mit den Menschen, die er im Juni in der Jerusalemer Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem porträtierte, überraschte Martin Schoeller am meisten, wie viele perfekt Deutsch sprachen: "Es waren nicht nur die, die in Deutschland aufgewachsen waren. Viele stammten aus Rumänien, Polen und anderen Ländern", sagt der Fotograf: "Mir wurde zum ersten Mal klar, dass Deutsch überall als Sprache einer Kulturnation galt. Es gehörte selbstverständlich zur Bildung, diese Sprache zu beherrschen." Was die vermeintliche Kulturnation ihnen dann antat, sei ihm daraufhin als noch schlimmerer Verrat erschienen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
"Biosphere 2"
"Ich habe verschiedene Stadien des Hungers erlebt"
Arguing is giving me a headache; alles liebe
Trennung
"Wenn Paare sich trennen, kommen Seiten hervor, die man nie erwartet hätte"
Sigrid Nunez: "Was fehlt dir?"
Traurig im Superlativ
Kanzlerkandidat Olaf Scholz und Fraktionschef Rolf Mützenich kommen zur ersten Sitzung der SPD-Fraktion in den Bundestag.
Nach der Bundestagswahl
Die neue Stärke der SPD
Paar während eines Sonnenuntergangs am Strand
Covid-19
Warum eine Ansteckung bald sinnvoll sein könnte
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB