HollywoodLa La, Golden Globes

Bei der Verleihung der Golden Globes gibt es einen ganz großen Gewinner: den Film "La La Land". Aber auch die Serie "The Crown" wird ausgezeichnet. Die Bilder

Die großen Abräumer des Abends: Die Darsteller und Macher von "La La Land", unter ihnen auch Ryan Gosling (im weißen Jackett) und Emma Stone, die als Beste Schauspielerin und Bester Schauspieler in einem Musical oder einer Komödie ausgezeichnet wurden. Der Film bekam außerdem die Preise Bester Film (Musical oder Komödie), Bestes Drehbuch, Beste Regie (jeweils Damien Chazelle), Beste Filmmusik und Bester Filmsong. Am 12. Januar kommt er auch in Deutschland in die Kinos.

Bild: AFP 9. Januar 2017, 06:482017-01-09 06:48:46 © SZ.de/ewid