bedeckt München

Herfried Münkler:Im Zwischenzustand

Deutschland Berlin Humdoldt Universität Vorlesung von Prof Dr Herfried Münkler 12 05 2015; Herfried Münkler

Herfried Münkler lehrt Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2013 erschien seine Geschichte des Ersten Weltkriegs, 2015 "Kriegssplitter."

(Foto: Christian Thiel/imago)

Befinden wir uns seit dem Wochenende im Krieg, und wenn ja, in welchem? Der Politologe Herfried Münkler sieht im Zwischenzustand, der weder Krieg noch Frieden ist, das Ziel der Terroristen. Und sieht das Militär nur als "Stoppfaktor" im Konflikt.

Interview von Jens Bisky

"Kriegssplitter" heißt das jüngste Buch des Politikwissenschaftlers Herfried Münkler; er untersucht darin, wie Kriege sich seit 1914 entwickelt und in ihren Formen verändert haben. Nach den Anschlägen auf Paris wird in den postheroischen Gesellschaften des Westens wieder laut über Krieg nachgedacht. Was heißt das?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Ministerpräsident Bodo Ramelow
Clubhouse
Bodo Ramelow hätte es besser wissen können
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Young woman at home sitting on floor using cell phone in the dark model released Symbolfoto property
Online-Werbung
Das dunkle Herz des Internets
Zur SZ-Startseite