Erst mal läuft er nur. Und läuft. Und läuft. Im neuen Video zur Single-Auskopplung "Sommer, Sonne, Kaktus" stellt Helge Schneider die Geduld seiner Fans wieder einmal ordentlich auf die Probe. Denn in der gesamten ersten Minute hört man: nichts. Keinen Text, keine Musik, niente - oder, um es in der Landessprache zu verkünden: nada. Der Komiker läuft einfach durch die spanische Einöde auf Mallorca, vorbei an einer Menge Kakteen, im Gepäck einen Sonnenschirm, in Richtung Strand. Allerdings gewährt er dabei tiefe Einblicke in den ausladend geratenen Ausschnitt eines unschön senfgelben Rentnerblousons - und trägt eine doch recht knappe dunkelrote Badehose.

Bild: Screenshot: universal-music.de 19. Juli 2013, 10:162013-07-19 10:16:24 © Süddeutsche.de/rus/ihe