Hegels 250. Geburtstag:Von Ehre bis Eule

Hegels 250. Geburtstag: Hegel mit Studenten, Lithografie von Franz Theodor Kugler von 1828.

Hegel mit Studenten, Lithografie von Franz Theodor Kugler von 1828.

(Foto: Mauritius Images/Stefan Dimitrov)

Was hat es denn nun mit der Dialektik auf sich oder mit dem Verhältnis von Herr und Knecht? Wie stand Hegel zu Frauen? Ein Weg durch das Werk - geleitet von seinen berühmtesten Motiven.

Was hat es denn jetzt mit der Dialektik auf sich oder mit dem Verhältnis von Herr und Knecht? Warum fiel dem Philosophen zu Afrika so wenig ein - und wie stand er zu Frauen? Ein Weg durch das Werk - geleitet von seinen berühmtesten Motiven.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Nobody is immune to the neck kiss; SZ-MAGAZIN
Liebe und Partnerschaft
»Slow Sex hat etwas sehr Meditatives«
Corona
Was bedeutet Long Covid für Kinder?
Female mountain-biker drinking from water-bottle in a forest; Wasser trinken
Flüssigkeit
"Es gibt nichts Besseres als normales Wasser"
Mature businessman lying on carpet next to laptop model released Symbolfoto property released PUBLIC
Stress bei der Arbeit
"Der Grundmodus unseres Gehirns ist Angst"
Paketdiebstähle in Los Angeles
Warum in den USA jetzt Güterzüge geplündert werden
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB