Der Weltruhm des Autors wird durch seinen Roman "Die Blechtrommel" begründet. Der erscheint 1959 als Teil der "Danziger Trilogie" und wird in den folgenden Jahrzehnten millionenfach verkauft - obwohl Grass selbst offenbar keine großen Hoffnungen in das Buch setzt. Der Erfolg gibt ihm unrecht, neben zahllosen Übersetzungen folgt zwanzig Jahre später sogar die Verfilmung.

Auf dem Bild besucht der Autor den Hauptdarsteller der "Blechtrommel", David Bennent (Mitte), und Regisseur Volker Schlöndorff (rechts) während einer Drehpause. Auch der Film wird ein Welterfolg - ausgezeichnet mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film und mit der Goldenen Palme von Cannes.

Bild: United Artists/dpa 13. April 2015, 14:462015-04-13 14:46:28 © Süddeutsche.de/ihe/fued