bedeckt München 21°

Grimes im Porträt:Freu dich auf die Zukunft

Die Sängerin, Musikproduzentin und Künstlerin Grimes.

(Foto: Beggars Group Limited)

Sie lebt vegan, will ihren ökologischen Fußabdruck möglichst gering halten und glaubt an die positive Wirkung futuristischer Technologien: Was die Musikerin Grimes uns über Natürlichkeit beibringen kann.

Von Jan Kedves

Eine Mutter, die ihrem Kind den Vornamen X Æ A-XII gibt, muss schon ziemlich durchgeknallt sein, oder? Ganz so einfach ist es nicht. In Bezug auf Claire Boucher, die sich als Musikerin Grimes nennt, müsste man eher sagen: Die Kanadierin offenbart nicht nur in ihren Songs und Videos einen ausgeprägten Hang zu Futurismus und Science-Fiction, sondern lebt diesen auch in Bezug auf sich und ihren Nachwuchs. Ganz im Sinne von: Wer sich nicht darauf freut, dass die Zukunft viel interessanter und besser wird als die Gegenwart, dem ist im Grunde eh nicht mehr zu helfen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Museumsinsel Deutschland, Berlin, 08.08.2019, Nationalgalerie, am Abend, Reiterstandbild Friedrich Wilhelm IV. auf der
Vandalismus in Berliner Museen
Schmiere auf dem Sarkophag
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
June 18, 2020, Kolkatta, West Bengal, India: Supporters of Congress party destroying Chinese product to show there prote
Handelskrieg
Mit Apps und Knüppeln
Zur SZ-Startseite