Grammys 201433 Jaworte

Daft Punk, Lorde sowie Macklemore und Ryan Lewis sind die Abräumer bei den Grammys. Doch an diesem Abend in LA geht es nicht nur um die Preise - die spektakulärsten und emotionalsten Momente der Gala in Bildern.

Bei der Grammy-Verleihung geht es um den begehrtesten Musikpreis der Welt. Und Daft Punk, Lorde, Macklemore und Ryan Lewis sind die Abräumer des Abends. Wären da nicht noch 33 Ehepaare und die Beatles.

Lange hatte man Paul McCartney und Ringo Starr nicht mehr zusammen gesehen: In Los Angeles kamen die beiden noch lebenden Mitglieder der Beatles auf die Bühne, um einen Ehrengrammy für ihr Lebenswerk abzuholen - 50 Jahre, nachdem die Band ihre erste Tournee in den Vereinigten Staaten gestartet hatte.

Bild: REUTERS 27. Januar 2014, 10:112014-01-27 10:11:07 © SZ.de/cag