Goldene Kamera 2004

Sicher. Da hätten wir schon hellsichtig werden müssen, aber an soetwas denkt ja keiner. Angeblich handelt es sich bei diesem Gebäude um das Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt. In ihm wurde angeblich die "Goldene Kamera 2004" verliehen. Tatsächlich handelt es sich um die Kulissen jenes Werbespots, die für die Radeberger-Bier-Werbung herhalten mussten. Und schon ist sueddeutsche.de einem Skandal auf den Fersen, gegen den die gefakete Mondlandung in der Wüste von Utah ein Kinderspiel dagegen war. Ein Kinderspiel.

2. Juli 2009, 15:452009-07-02 15:45:39 ©