"Goethe Biographica":Was man alles leisten mag

Lesezeit: 6 min

"Goethe Biographica": "Das Kreutz ward voraus getragen; kein Geistlicher hat ihn begleitet": Goethes Werther.

"Das Kreutz ward voraus getragen; kein Geistlicher hat ihn begleitet": Goethes Werther.

(Foto: Alamy/mauritius images)

Gerettete Briefe: In Weimar entsteht eine spektakuläre Dokumentation zum Leben Goethes - als gigantisches Internetprojekt, das alle bisherigen Editionen zusammenführt.

Von Gustav Seibt

Millionen Menschen auf diesem Planeten haben seit 1774 mit Erschütterung den letzten Satz von Goethes Roman "Die Leiden des jungen Werthers" gelesen: "Kein Geistlicher hat ihn begleitet." Der Selbstmörder Werther mit seiner "Krankheit zum Tode" wurde ohne Aussegnung begraben. Das war auch eine Anklage von lakonischer Wucht gegen den christlichen Umgang mit Menschen, die sich das Leben nahmen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mandy Mangler
Gesundheit
»Nennt eure Vulva so oft wie möglich beim Namen«
Soziale Ungleichheit
Weniger ist nichts
Unbekanntes Italien
Die bessere Seite des Lago Maggiore
Streit um Fynn Kliemanns Maskendeals
Wie er euch gefällt
Having a date night online; got away
Liebeskummer
Was, wenn du meine große Liebe gewesen wärst?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB