Gisela Schneeberger wird 60Man spricht bairisch

Mit Gerhard Polt an ihrer Seite wurde sie in "Man spricht deutsh" bekannt - nun wird Gisela Schneeberger 60 Jahre alt. Bilder einer Komischen.

"Ich spiele am liebsten greisliche Hennen", hat Gisela Schneeberger einmal gesagt. Ihre Vorliebe für schrille und nervöse Charaktere hat die Münchnerin, die in Dollstein geboren wurde, nach dem Abitur zunächst mit einem Psychologiestudium vertiefen wollen, dann aber schnell gemerkt, dass es doch die Schauspielerei sein muss - weil "die Theatergruppe an der Schule das einzige war, wo ich Erfolg hatte." Es folgten die Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule und ein anschließendes Engagement in Berlin, wo die bayerische Mundart zu ihrem persönlichen Markenzeichen wurde.1975, ein Jahr nach der Schauspielausbildung, lernte sie einen gewissen Gerhard Polt kennen ....

Foto: ddp

1. Oktober 2008, 18:472008-10-01 18:47:00 ©