Geburtstag:Im Licht des Stroboskops

Lesezeit: 2 min

Bernd Cailloux

Mit Faible für die Inneneinrichtung von Kneipen und Bars, mit Begabung für den trockenen Ton der Geschäftsbücher: der Schriftsteller Bernd Cailloux.

(Foto: ullstein)

Er hat ein Faible für Bars und eine Begabung für Bilanzen: Der gelernte Berliner Bernd Cailloux wird 70.

Von Lothar Müller

Das Wunderbare, der Schrecken und das absturzbedrohte Leben sind zum Glück nicht nur im Märchen, im Horrorfilm und im Abenteuerroman zu Hause. Sie nisten auch in der Prosa des Alltags, in den Geschäfts- und Auftragsbüchern, den Bilanzen und Testamenten. Gern machen sie sich einen Spaß daraus, die Tarnkappe des trockenen Tons aufzusetzen, den Staub der Erinnerung aufzuwirbeln, bis die Leuten am Straßenrand sich die Augen zu wischen beginnen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Psychologie
"Wenn man Ziele erreichen will, helfen rationale Entscheidungen enorm"
Karriere
"Nettsein ist eine Katastrophe"
Nobody is immune to the neck kiss; SZ-MAGAZIN
Liebe und Partnerschaft
»Slow Sex hat etwas sehr Meditatives«
Zucchini
Gesundheit
Welche Gifte in unserem Alltag lauern
Corona-Proteste
Dein Feind und Prügelknabe
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB