Künstliche Intelligenz:"Katastrophale Risiken"

Künstliche Intelligenz: undefined
(Foto: Fotos: imago, Collage: sted/SZ)

Der KI-Entwickler Gary Marcus über die Versuche, das KI-Gesetz der EU zu torpedieren, die wirklichen Gefahren der künstlichen Intelligenz und den ominösen Algorithmus Q*.

Interview von Andrian Kreye

Gary Marcus ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften und Neurologie an der New York University. Er ist Gründer der KI-Firma Geometric Intelligence, die von Uber gekauft wurde, und gemeinsam mit dem Robotik-Pionier Rodney Brooks Mitgründer der Firma Robust.AI.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusKünstliche Intelligenz
:Schmunzelonkel oder Gouvernante

Wer sich in Zukunft einen KI-Assistenten zulegt, wird sich auch für einen mentalen Lifestyle entscheiden. Das zeigt Elon Musks Chatbot Grok jetzt erstmals.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: