bedeckt München 26°

Für den 7. November angekündigt:Ein neuer Ferrante-Roman

Die zum italienischen Verlag Edizioni E/O gehörenden Europa Editions haben via Twitter einen neuen Roman der Weltbestsellerautorin Elena Ferrante angekündigt. Er soll am 7. November erscheinen. Ein Titel wurde nicht mitgeteilt, dafür der erste Absatz in englischer Übersetzung. Der erste Satz lautet: "Zwei Jahre bevor ich zu Hause auszog, sagte mein Vater zu meiner Mutter, dass ich sehr hässlich sei." Als Ort dieses Zuhauses wird das Viertel Rione Alto in Neapel genannt. Wann der Roman auf Deutsch erscheint, ist noch unbekannt. Der Suhrkamp Verlag legt zunächst Ferrantes zweiten Roman "Tage des Verlassenwerdens" wieder auf.