Rechte Verlage auf der Frankfurter Buchmesse:Wie weit reicht die Meinungsfreiheit?

Rechte Verlage auf der Frankfurter Buchmesse: Des Hygienekonzepts in der Coronapandemie wegen: Die Frankfurter Buchmesse im Jahr 2021 mit extrabreiten Gängen und kleineren Ständen.

Des Hygienekonzepts in der Coronapandemie wegen: Die Frankfurter Buchmesse im Jahr 2021 mit extrabreiten Gängen und kleineren Ständen.

(Foto: Daniel Roland/AFP)

Die Frankfurter Buchmesse ist wieder da - und mit ihr auch die rechtsextremen Aussteller. Erste Boykott-Aufrufe werden laut, die Organisatoren verweisen auf die Meinungsfreiheit. Und jetzt?

Von Marie Schmidt

Gerade war die Nachricht noch, dass in dieser Woche überhaupt wieder Besucher leibhaftig auf der Frankfurter Buchmesse sein können, nachdem diese im Pandemiejahr 2020 in Livestreams verlegt werden musste. Und schon ist die konfrontativ diskutierte Frage wieder, wer überhaupt dort sein sollte und wer nicht. Das Debattenthema der vergangenen fünf Buchmessen ist wieder da: Ist es erträglich, dass dort die Verlage neu- und extrem rechter Verleger, Autoren und Politiker ihre Stände haben? Oder sollten sie ausgeschlossen werden, damit sie die Buchmesse nicht als Plattform für ihre illiberalen, nationalistischen und rassistischen Gedanken und Anhänger nutzen können?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Volkswagen T6.1 California
VW California
Tiny House auf vier Rädern
Sarah Hallmann, Berlin
Schwerpunkt Wohnen
Braucht's wirklich so viel Küche?
Young Woman in Bed with Insomnia; Besser schlafen
Besser schlafen
"Es entsteht ein Negativstrudel"
Vintage couple hugs and laughing; alles liebe
Hormone
"Die Liebe ist eine Naturgewalt, der wir uns nicht entgegenstellen können"
YALOM S CURE, (aka IRVIN YALOM, LA THERAPIE DU BONHEUR), Irvin Yalom, 2014. First Run Features / courtesy Everett Collec
Irvin D. Yalom
"Die Frage ist, ob es glückliche Menschen gibt"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB