Frankfurter AltstadtDie neue alte Stadt

Mitten in Frankfurt drängen sich zwischen Dom und Römer 35 neue Gebäude, 15 davon sind Rekonstruktionen alter Stadthäuser.

Blick vom Dom, 1961: Als nach dem Zweiten Weltkrieg die Trümmer zwischen Dom und Römer weggeräumt worden waren, parkten hier zunächst Autos.

Bild: Institut für Stadtgeschichte 28. September 2018, 11:542018-09-28 11:54:03 © SZ.de/doer