Fotoprojekt: "Rebels Without a Pause"Rock 'n' Roller und Rebellen

Fotograf Muir Vidler liebt ungewöhnliche Menschen. Für seine Serie "Rebels Without a Pause" fotografierte er diejenigen, die sich auch im Alter nicht anpassen wollen.

Sein Oberkörper ist mit farbenfrohen Tattoos bedeckt, das Longboard drückt er fest an die Brust: Wie Anfang 60 sieht Adrian Delgoffe nicht aus. Fotograf Muir Vidler lernte ihn im Lederoutfit und mit Ketten tanzend in einem Londoner Nachtclub kennen. Zu der Begegnung sagt er: "Ich fand das cool, dass Adrian nicht zu Hause im Sessel mit Kekskrümeln bedeckt fernsieht." Vidler war so fasziniert, dass er eine ganze Serie über alternde Rebellen wie Delgoffe machen wollte.

Bild: Muir Vidler 21. Juli 2015, 15:332015-07-21 15:33:32 © SZ.de/klf/dd