Filmtipp des Tages Mobilfunkmachtspiele

2016 existieren auf der Welt mehr Handyverträge als Menschen - Studien der Vereinten Nationen und der "Mobility Report" des schwedischen Mobilfunkgiganten Ericsson zeigen das übereinstimmend. Der globale Siegeszug des Smartphones ist längst nicht mehr aufzuhalten, und die Mobilfunkindustrie ist zu einem boomenden Markt gewachsen. Der Wissenschaftsjournalist Klaus Scheidsteger versucht nun - ganz in der Tradition des österreichischen Dokumentarfilmkinos von Michael Glawogger und "We Feed The World"-Regisseur Erwin Wagenhofer - in seinem essayistischen Film "Thank You For Calling"die gesundheitlichen Risiken der Technologie zu beleuchten. Auf einer Reise um die Welt trifft er Experten und Wissenschaftler, die von ihren Forschungsergebnissen berichten und schildern, wie die Mobilfunklobby ihre Arbeit behindert und diskreditiert. Scheidsteger gibt ihnen eine Plattform und belebt den Diskurs neu. Nach der Vorführung des Films gibt es ein Regiegespräch im Monopol.

Thank You For Calling, Regie: Klaus Scheidsteger, Filmvorführung und Publikumsgespräch mit dem Regisseur, Mi., 7. Sep., 19 Uhr, Monopol, Schleißheimer Str. 127, 38 88 84 93

Foto: Klaus Scheidsteger

(Foto: )