bedeckt München 23°
vgwortpixel

Filmtipp des Tages:Liebeserklärung an das Varieté

Von den trubeligen Straßen Hanois in die französische Einöde, von Berlin nach Basel und immer wieder nach Hannover, zu Werner Buss, dem künstlerischen Leiter des Gop-Varieté-Unternehmens, führt die poetische Dokumentation "Like Butter on Toast"

Von den trubeligen Straßen Hanois in die französische Einöde, von Berlin nach Basel und immer wieder nach Hannover, zu Werner Buss, dem künstlerischen Leiter des Gop-Varieté-Unternehmens, führt die poetische Dokumentation "Like Butter on Toast" . Die drei Filmemacher Dominik Junker, Norman Krüger und Christian Hyla begleiteten die Entstehung von Produktionen wie "Sông Trang", "Grand Hotel" und "Kawumm", sprachen mit dem Nachwuchs an der Staatlichen Artistenschule Berlin, Künstlern auf Zirkusfestivals sowie den Artisten Amélie und Michele, die seit Jahrzehnten ein Paar und Partner auf der Bühne sind. Als Rahmenhandlung taucht immer wieder der Fahrradartist Jacques Schneider auf, der irgendwo in den französischen Bergen lebt und in einem Zirkuszelt vor seinen Eseln trainiert. Bevor er mit den Filmemachern sprach, mussten diese mit ihm bei drei Grad Celsius in einen Bergsee springen.

Like Butter on Toast; D 2019, Montag, 6. Mai, 19.30 Uhr, Cinemaxx, Isartor