Filmstarts der WocheWelche Filme sich lohnen und welche nicht

"Made in China" erzählt von einem unversöhnlichen Vater-Sohn-Konflikt. Und in "Child's Play" ist Chucky die Mörderpuppe wieder da - als böse KI.

Von den SZ-Kinokritikern

Back to Maracana

Welch folgenschwere Bedeutung das Halbfinale der Fußball-WM 2014 (Brasilien-Deutschland, 1:7) in Brasilien für eine israelische Familiengeschichte hat, zeigt die amüsante Mehrgenerationendramödie von Jorge Gurvich. Zusammen mit seinem fußballbegeisterten Großvater und dem nicht minder ballfanatischen Vater begibt sich der elfjährige Itay auf einen Roadtrip durch Brasilien. Dabei bereisen die drei nicht nur das Land ihrer Vorfahren, sondern sind inmitten des WM-Fiebers gezwungen, sich ihren aktuellen Konflikten zu stellen. Von Anna Steinbauer

Bild: Rachel Tanugi Ribas; Copyright Rachel Tanugi Ribas 18. Juli 2019, 11:022019-07-18 11:02:58 © SZ.de/jdi