Filmstarts der WocheWelche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Kate Beckinsale überzeugt als herrlich hinterfotzige Lady, Valeria Bruni Tedeschi schwankt auf einem Toskana-Trip zwischen Wahn und Wirklichkeit. Die Kinostarts der Woche.

Baden Baden

Charme und Banalität einer studentischen Selbstdarstellungsübung zeigt Rachel Lang in ihrem Kinodebüt. Ihre Heldin Ana, 26, pendelt zwischen Jobs, Kunstprojekten, Flirts und der Renovierung von Omas Badezimmer. Alltagsszenen einer Verlorenheit, die durch ihren Tagebuchstil ohne dramatische Kontur bleiben. Von Rainer Gansera

Bild: cheval deux trois / tarantula / jour2fête 28. Dezember 2016, 17:132016-12-28 17:13:48 © SZ vom 29.12.2016/cag