Filmstarts der WocheWelche Filme sich lohnen - und welche nicht

Ute Wielands "Tigermilch" ist eine Falle - im positiven Sinn. Gute Schauspieler, aber unoriginelle Erkenntnisse bietet hingegen "Table 19".

Von den SZ-Kinokritikern

The Promise - Die Erinnerung bleibt

Terry George erzählt mit großer Geste vom Genozid an den Armeniern 1915. Er hatte dafür ein großes Budget und große Stars. Christian Bale und Oscar Isaac spielen einen amerikanischen Journalisten und einen armenischen Medizinstudenten, die dieselbe Frau lieben. Als historisches Epos ist das spannend. Das Hollywood-Liebesdreieck ist allerdings so unglaubwürdig, dass es dem restlichen Film im Weg steht. Von Susan Vahabzadeh

Bild: dpa 17. August 2017, 16:542017-08-17 16:54:29 © SZ.de/jdhz