Filmfest Argentinierin leitet Venedig-Jury

Die argentinische Regisseurin Lucrecia Martel, 52, leitet in diesem Jahr die Jury des Filmfests von Venedig. Sie sei "Lateinamerikas wichtigste Regisseurin und eine der besten weltweit", sagte Filmfest-Direktor Alberto Barbera. Martel hatte zuletzt "Zama" gemacht, einen Film über Rassismus und Kolonialismus in Lateinamerika. Das Filmfest von Venedig läuft in diesem Jahr vom 28. August bis zum 7. September.