Filme der Berlinale 2015Bestrafung des eigenen Körpers als Frustbewältigung

Eine makabre Komödie über die Borderline-Gesellschaft, ein Balkanwestern und ein Film über Obsessionen einer Kammerzofe: Die Kandidaten für den Goldenen Bären könnten nicht unterschiedlicher sein.

45 Years

Großbritannien 2015, 93 Min. Regie: Andrew Haigh, Darsteller: Charlotte Rampling, Tom Courtenay, Geraldine James

Eiskaltes Emotionschaos kurz vor dem 45. Hochzeitstag: Die Liebe eines routinierten älteren Paares wird auf die Probe gestellt, nachdem die Leiche der Exfrau des Mannes, die vor Jahrzehnten verunglückt ist, plötzlich gefunden wird - eingefroren in einem Gletscher.

Fotos: Berlinale

5. Februar 2015, 18:502015-02-05 18:50:37 © SZ.de/pak