Festival "Türkyie Reloaded":Deal mit den Wölfen

Lesezeit: 3 min

Die Istanbuler Theatergruppe "Proje Difüzyon" zeigt in der Pasinger Fabrik weibliche Utopien

Von Jutta Czeguhn

Eine bitterkalte Winternacht in der Osttürkei. Krämpfe plagen die junge Frau, sie ist hochschwanger. Sie kriecht aus dem warmen Bett und wirft sich ein Tuch um. Der Weg zur Toilette führt über den Hof, sie beeilt sich, weiß, dass etwas nicht stimmt mit dem Kind in ihrem Bauch. Noch hat sie das Klohäuschen nicht erreicht, da schießt Wasser und Blut aus ihrem Schoß in den Schnee. Die junge Frau stürzt, schreit um Hilfe. Plötzlich sind sie da, Wölfe. Angelockt vom Blut, umkreisen sie die wimmernde Frau, die sich das Kind aus dem Leib presst - und es ihnen schließlich überlässt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: