bedeckt München 14°

Leno Gorelik über ihre Ankunft in Deutschland:Dieses Gefühl von Fieber

Lena Gorelik, 2016

"Wir legen uns unsere Geschichten zurecht . . .", schreibt die Schriftstellerin Lena Gorelik.

(Foto: Catherina Hess)

1992 kam Lena Gorelik als Flüchtlingskind nach Deutschland, heute zählt sie zu den bedeutendsten deutschen Autorinnen. Sie ist an den Ort zurückgekehrt, an dem sie mit ihrer Familie ihre erste Unterkunft zugewiesen bekam.

Von Lena Gorelik

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Eine FFP2-Maske
FFP2-Masken
"Das hatte der Minister ganz anders versprochen"
Medizin
Die Vulva, ein blinder Fleck
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Schifferdecker NSU Podcast
NSU und rechter Terror
Deutsche Abgründe
Coronavirus - Intensivstation der Uniklinik Aachen
Corona-Pandemie
Der Grippe-Vergleich ist ein gefährlicher Irrtum
Zur SZ-Startseite