Für die zwei Esslöffel Erdnussbutter sind, wenn die Erdnussbutter frisch sein soll, meist zwei Schritte nötig: erstens dem Eichhörnchen die Erdnuss (am besten mehrere) wegnehmen, zweitens die Erdnüsse verarbeiten (dabei das Eichhörnchen nicht mit verarbeiten).

Foto: dpa

14. August 2007, 16:142007-08-14 16:14:00 ©