bedeckt München 11°

Ehrung für Künstlerin:Maria Eichhorn erhält Käthe-Kollwitz-Preis

Die Künstlerin Maria Eichhorn bekommt den Käthe-Kollwitz-Preis 2021. Wann die mit 12 000 Euro dotierte Auszeichnung der Berliner Akademie der Künste überreicht wird, ist noch offen. Eichhorn, 1962 in Bamberg geboren, war mit ihren Werken bereits bei mehreren Ausgaben der Documenta vertreten. Sie verbindet Politik, Geschichte und Kunst, unter anderem erforscht und dokumentiert sie die Enteignung von jüdischem Besitz.

© SZ vom 18.09.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite