Edgar Selge und Franziska Walser:"Jemanden wirklich zu kennen, dazu reicht ein Leben wahrscheinlich gar nicht aus"

Lesezeit: 6 min

Edgar Selge und Franziska Walser: Nach mehr als 50 Jahren Ehe will Nancy (Franziska Walser) plötzlich die Scheidung von ihrem Mann Bill (Edgar Selge).

Nach mehr als 50 Jahren Ehe will Nancy (Franziska Walser) plötzlich die Scheidung von ihrem Mann Bill (Edgar Selge).

(Foto: Michael Petersohn)

Franziska Walser und Edgar Selge spielen ein Ehepaar, das sich nach 50 Jahren scheiden lässt. Ein Gespräch mit den beiden über künstlerische Arbeit und ihre Liebe.

Interview von Johanna Adorján

Fr. Walser und Hr. Selge - so steht es an ihrem Briefkasten - wohnen ganz oben in einer Wohnung mit Dachterrasse und Blick in den Himmel über Berlin. Zum Interview gibt es herrliche Törtchen vom Bäcker um die Ecke - und nachdem die beiden in einer Gemeinschaftsaktion das Teesieb gefunden haben, das vorübergehend verschwunden war, gibt es auch Tee. Der Anlass für das Gespräch: Franziska Walser und Edgar Selge stehen jetzt gemeinsam in der Komödie "Rosige Aussichten" in der Komödie am Kurfürstendamm als Ehepaar auf der Bühne.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Morning in our home; alles liebe
Liebe und Partnerschaft
Wenn der einseitige Kinderwunsch die Beziehung bedroht
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Elternschaft
Mutterseelengechillt
Migräne
Gesundheit
Dieser verdammte Schmerz im Kopf
Porsche-Architektur
Willkommen im schwäbischen Valley
Zur SZ-Startseite