Documenta 15:Das Ende ist nah

Lesezeit: 8 min

Documenta 15: Sprengsatz mit Zeitzünder: Das Werk "People's Justice" hatte die Gruppe Taring Padi vor 20 Jahren geschaffen - die antisemitischen Darstellungen auf ihm wurden nun erst entdeckt und dann verhüllt.

Sprengsatz mit Zeitzünder: Das Werk "People's Justice" hatte die Gruppe Taring Padi vor 20 Jahren geschaffen - die antisemitischen Darstellungen auf ihm wurden nun erst entdeckt und dann verhüllt.

(Foto: Swen Pförtner/picture alliance/dpa)

Die "documenta fifteen" schließt. Und jetzt? Bilanz eines Weltkunstdebakels.

Von Peter Richter

Nach diesem Wochenende ist die Documenta Nummer 15 vorbei. Es dürften nicht wenige sein, die bei dieser Feststellung das Wort "endlich" mitdenken. Vermutlich ist es inzwischen das Einzige, auf das sich Kritiker und Macher dieser Ausgabe noch einigen könnten. Nur zu Ende ist die Sache damit keineswegs. Jetzt müssen Bilanzen gezogen werden und für die Zukunft vielleicht auch ein paar Schlussfolgerungen, sofern diese Ausstellungsreihe überhaupt noch eine Zukunft haben soll. Die Besucherzahlen, hieß es zuletzt, könnten trotz Corona und trotz aller Skandale nur 15 bis 20 Prozent unter denen der letzten Documenta gelegen haben, die allerdings trotz ihres Rekordergebnisses auch ein Rekorddefizit von 7,6 Millionen Euro eingefahren hatte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Ernährung
Wie Süßstoffe den Blutzucker beeinflussen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB