Es gab Zeiten, da war Hugo Egon Balder noch jung und nackte Haut auf dem Bildschirm ein Skandal. Mit der samstägigen Fleischbeschau namens "Tutti Frutti" sorgte der Showmaster damals für reihenweise blanke Busen im TV und verschämte Blicke auf der Couch.

Das Konzept der Sendung stammt übrigens aus Italien - und die erste erotische Show im deutschen TV liegt noch gar nicht so lange zurück, wie das Bild vermuten lässt: "Tutti Frutti" lief von 1990 bis 1993 bei RTL beziehungsweise RTL Plus.

Foto: dpa

12. Mai 2009, 11:402009-05-12 11:40:00 ©