bedeckt München 13°
vgwortpixel

Die Nacht, die alles änderte:Wahnsinn!

Wie kam es zum Mauerfall? Hans-Hermann Hertle hat die Geschichte des 9. November 1989 aus verschiedenen Blickwinkeln rekonstruiert.

Gegen Ende einer internationalen Pressekonferenz verlas Günter Schabowski am 9. November 1989 neue Reiseregelungen, die der Ministerrat der DDR beschlossen hatte. Seine Antwort auf die Journalistenfrage, wann das in Kraft trete, ist sprichwörtlich geworden: "Sofort, unverzüglich!" Gegen 23.30 Uhr hieß es an der Grenzübergangsstelle Bornholmer Straße: "Wir fluten jetzt! Wir machen alles auf!" Sechs Stunden nach Ende der Pressekonferenz standen die Grenzübergänge zwischen West- und Ost-Berlin offen. Die Welt war eine andere geworden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
CDU
Das Duo und der einsame Wolf
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Flugverkehr
Was an Flugschulen wirklich vor sich geht
Zur SZ-Startseite