Unbeschwert in Krisenzeiten mit "The Endless Summer"

Ach, möge der Sommer doch nie zu Ende gehen. In "The Endless Summer" reisen zwei braun gebrannte Sunnyboys um die Welt, auf der Suche nach den perfekten Wellen. Bruce Browns faszinierende Aufnahmen und der tiefenentspannte Soundtrack wecken Fernweh - bis er mit einem tiefen Absturz endet. Ursprünglich war der Kinoklassiker von 1966 als Auszeit vom Vietnam-Krieg gedacht, inzwischen dürften sich auch krisengeschüttelte Griechen darüber freuen.

Wann? Wenn es langsam anfängt abzukühlen und man sich wehmütig die Hitze zurückwünscht.

Bild: picture-alliance/ dpa/dpaweb 3. Juli 2015, 17:242015-07-03 17:24:59 © Süddeutsche.de/rus/pak/cag/khil