... immer wieder ein paar Prinzen, Grafen und Fürstinnen, die uns zweifeln lassen. Da ist zum Beispiel Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Papstfan und wackere Kämpferin für die traditionell katholischen Werte. In unvergessenen Fernsehauftritten plädierte sie für die eheliche Treue und gegen Kondome - und kommentiert die Aids-Plage in Afrika lapidar mit: "Der Schwarze schnackselt gern." Ist das die Weitsicht des edlen Geschlechts? Oder unterscheidet sich hier einfach der Hochadel vom niederen?

Foto: ap

19. Februar 2009, 12:052009-02-19 12:05:00 ©