bedeckt München 23°

Kolumne "Was folgt?", 10. Folge:"Ich bin Psychiater. Ich weiß, wie man Angst behandelt"

Josef Aldenhoff

Der Therapeut, Autor und Berater Josef Aldenhoff stand innerhalb von wenigen Tagen vor dieser Frage: Ist jetzt alles aus?

(Foto: Natalie Neomi Isser; Bearbeitung SZ)

Aber es hilft nichts: Als Josef Aldenhoff mit einer Lungenentzündung auf der Isolierstation im Krankenhaus liegt, kommt die Furcht: Covid, bald zu wenig Sauerstoff, dann Intensivstation, dann: Tod.

Von Josef Aldenhoff

Endlich wird geimpft. Aber sind wir noch die, die wir vor Corona waren? Sind wir, in mehr als dieser Hinsicht, überhaupt noch zu retten? Persönliche Geschichten aus helleren Tagen. Alle Folgen: sz.de/wasfolgt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Energiewende in Deutschland: Windkraftanlagen in einem Windpark an der Nordsee
Geldanlage
Wer von Themen-ETFs wirklich profitiert
Niedersachsen
Baby, ich bin gleich bei dir
Wirtschaft
Chip, Chip hurra
Coronavirus: Covid-Impfung in London
Delta-Variante
Die Gefahr für Geimpfte ist niedriger, aber nicht null
a man reads a book Copyright: xsergiodvx Panthermedia28320396,model released, Symbolfoto
Psychologie
Das erschöpfte Ego
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB