AC/DC und Pink Floyd

Auch in den deutschen Charts herrscht nichts als einträchtige Rückschau. Zum Jahresende werden die frühen Achtziger gefeiert: AC/DC landen mit ihrer mittlerweile 14. Platte "Rock Or Bust" an der Spitze der Album-Charts, auf Platz 3 steht Pink Floyds Reste-Werk "The Endless River". Und in den Single-Charts fragen eine Handvoll zweitklassiger deutscher Popstars auf Bob Geldofs Geheiß immer noch: "Do they know it's Christmas?" Oje, oje.

Bild: AP 10. Dezember 2014, 09:552014-12-10 09:55:41 © SZ vom 10.12.14/danl